Goldegg Verlag Deutschland

Firma Goldegg Verlag GmbH
Straße: Friedrichstraße 191
PLZ/Ort: D-10117 Berlin
UID: DE265869127
Tel.: 0800 505 43 76-0
Fax: 0800 505 43 76-20
Homepage: www.goldegg-verlag.com

Goldegg Verlag Österreich

Firma Goldegg Verlag GmbH
Straße: Mommsengasse 4/2
PLZ/Ort: 1040 Wien
UID: ATU63878824
Tel.: +43 1 505 43 76-0
Fax: +43 1 505 43 76-20
Geschäftszeiten: Mo-Do von 09:00-17:00
Fr von 09:00-14:00
Bitte vorab Termin vereinbaren!
Behörde gem. ECG: Magistratisches Bezirksamt des IV. Gemeindebezirks Wien.
1050, Schönbrunnerstraße 54

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Markenrecht

Die Wort-Bild-Marke „Goldegg Verlag“ ist gemäß dem österr. Markenschutzgesetz 1970 beim Patentamt Wien unter der Registernummer 212458 eingetragen.

Verzeichnisse und Kennnummern

Firmenbuch Wien: 303500z
Verkehrsnummer: 120558
VlB Kennnummer: 5197626
DVR-Nummer: 3003752
EORI-Nummer: AT EOS 10 0004 1060
Global Location Number: 9 0999 9913 3500
ÖNACE Branche: J 58.1 Verlegen von Büchern und Zeitschriften
J 58.11 Verlegen von Büchern
J 58.14 Verlegen von Zeitschriften
P 85.59-0 Erwachsenenbildung
HVB-Mitgliedsnr.: 754
KSV-Mitglied: 1298410
ISBN: 978-3-901880-…
978-3-902729-…
978-3-902903-…
978-3-902991-…
978-3-903090-…

Testimonials

Der Goldegg Verlag unter der Leitung von Mag. Elmar Weixlbaumer und Verena Minoggio-Weixlbaumer stellt für mich ein dynamisches, flexibles, fürsorgliches, modernes und für alle aktuellen Themen offenes Team dar, mit denen wir Autoren wunderbar zusammenarbeiten können. Die Leserschaft profitiert meiner Meinung nach von der Professionalität, Herzlichkeit und dem sympathischen Einsatz aller Teampartner, ganz gleich ob das Lektorat, ddie Medienarbeit oder der Verkauf ist – wir fühlen uns wohl und die Leser und Leserinnen spüren das sicher durch die Seiten der jeweiligen Publikation durch, dass ausgezeichnete Arbeit geleistet wird.

Max Edelbacher

Testimonials

Eine tolle und interessante Möglichkeit, von einem Fachmann des Gebietes, Mag. Elmar Weixlbaumer, über das gegenwärtige Verlagswesen, dessen Vergangenheit wie auch über Zukunfts-Chancen dieses Gewerbes zu lernen. Eine sehr gelungene Mischung aus Theorie und Praxis!

Pia Alexandra Bauer (Journalistin)