Goldegg Verlag Deutschland

Firma Goldegg Verlag GmbH
Straße: Friedrichstraße 191
PLZ/Ort: D-10117 Berlin
UID: DE265869127
Tel.: 0800 505 43 76-0
Fax: 0800 505 43 76-20
Homepage: www.goldegg-verlag.com

Goldegg Verlag Österreich

Firma Goldegg Verlag GmbH
Straße: Mommsengasse 4/2
PLZ/Ort: 1040 Wien
UID: ATU63878824
Tel.: +43 1 505 43 76-0
Fax: +43 1 505 43 76-20
Geschäftszeiten: Mo-Do von 09:00-17:00
Fr von 09:00-14:00
Bitte vorab Termin vereinbaren!
Behörde gem. ECG: Magistratisches Bezirksamt des IV. Gemeindebezirks Wien.
1050, Schönbrunnerstraße 54

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Markenrecht

Die Wort-Bild-Marke „Goldegg Verlag“ ist gemäß dem österr. Markenschutzgesetz 1970 beim Patentamt Wien unter der Registernummer 212458 eingetragen.

Verzeichnisse und Kennnummern

Firmenbuch Wien: 303500z
Verkehrsnummer: 120558
VlB Kennnummer: 5197626
DVR-Nummer: 3003752
EORI-Nummer: AT EOS 10 0004 1060
Global Location Number: 9 0999 9913 3500
ÖNACE Branche: J 58.1 Verlegen von Büchern und Zeitschriften
J 58.11 Verlegen von Büchern
J 58.14 Verlegen von Zeitschriften
P 85.59-0 Erwachsenenbildung
HVB-Mitgliedsnr.: 754
KSV-Mitglied: 1298410
ISBN: 978-3-901880-…
978-3-902729-…
978-3-902903-…
978-3-902991-…
978-3-903090-…

Testimonials

Ich bin begeistert, dass der Goldegg Verlag gezielt Schwerpunkte auch im Bereich Gesundheit und Lebensstil setzt und damit einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsförderung und Prävention in Österreich erbringt. Als Autorin kann ich nur die hohe Professionalität und freundschaftliche Betreuung im Team hervorstreichen. Es ist eine Freude und Ehre mit dem Goldegg- Verlag zusammenzuarbeiten.

Dr. Andrea Kdolsky

Testimonials

Der Lehrgang "Buchverlag" ist allen zu empfehlen, die an Büchern, deren Herstellung und den technischen, wirtschaftlichen sowie rechtlichen Gegebenheiten im Buchverlagswesen interessiert sind. Die Inhalte wurden vom Lehrgangsleiter Mag. Elmar Weixlbaumer (Goldegg Verlag) sehr lebendig, anschaulich und transparent aufbereitet. Insbesondere die Produktion eines gemeinsamen Buches, in der die Kursteilnehmer alle Schritte von der Idee bis zur Endfertigung kennenlernen konnten, bot einen ausgezeichneten Einblick in die Praxis des heutigen Buchverlagswesens.

Pia Alexandra Bauer