Der Kilimandscharo-Effekt

Steigen Sie auf und übernehmen Sie die Führung

Management abseits der üblichen Wege

Würden Sie es wagen, den Kilimandscharo zu besteigen, wenn Sie unter starker Agoraphobie leiden?

Richard Gappmayer hat es getan, und sich so das Tor zu einer neuen Welt und einem neuen Leben erschlossen.

Manchmal müssen wir einen ersten Schritt in unbekanntes Terrain machen, uns selbst überwinden, um zu uns selbst zu finden! Aus den Erkenntnissen seines Abenteuers auf dem Berg und der Essenz seines Erfahrungsschatzes als Top-Führungskraft zog der Autor spannende Parallelen ins Berufsleben und entwickelte ein eigenes Konzept für Führungsarbeit.

Gespickt mit unterhaltsamen Anekdoten aus seinem großen Fundus führt er die Leser durch alle wesentlichen Führungsbereiche. Er zeigt: wie Sie mit Stil und System führen, wie Sie lernen, die „Sprache des Geldes“ zu beherrschen, welche Motivation wahre Veränderung braucht, wo die Grenzen zwischen vernünftiger Kontrolle und Kontrollzwang liegen, welche Schlüsselqualifi kationen wichtig sind, wie Führungskräfte beweglich bleiben u.v.m.

Das Buch grenzt sich bewusst von herkömmlichen Managementlehren ab, setzt dort an, wo andere Führungsmodelle enden und konzentriert sich ohne Schnörkel auf die Freisetzung menschlicher Potenziale.

Gappmayer
© Fotostudio Fritz Richard Gappmayer war mehr als 20 Jahre im nationalen und internationalen Top-Management mit Schwerpunkt Verkauf, Vertrieb und Marketing tätig. Als hochrangige Führungskraft...